Service

Unser Service für unsere Kunden:

Ein sehr guter Handwerksbetrieb zeichnet sich durch eine gute Erreichbarkeit, Fachkompetenz und nicht zuletzt durch die Freundlichkeit und Zuverlässigkeit seiner Mitarbeiter aus.

Wir, die OTT GmbH Elektro- und Sicherheitstechnik, versuchen diese Eigenschaften möglichst umfassend und durchgehend zu ermöglichen.

Öffnungszeiten unserer Büro- und Verkaufsräume:


Montag - Freitag:                                         Ausstellung / Verkauf HD:

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und                        09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
                               13:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Telefonisch sind wir über die 06221 / 26559, 601578 u. 601579 während dieser Zeit erreichbar.

Außerhalb der Bürozeiten erreichen Sie unseren Notdienst über unser Servicetelefon 0621 / 8799089.

Auch außerhalb der Büroöffnungszeiten können Kundenanfragen vielfach sofort und persönlich erledigt werden.

Es steht auch eine E-Mail Adresse zur Verfügung, unter der unsere Servicedienste angefordert oder andere Fragen gestellt werden können: info[at]ott-sicherheit.de

Wartung

So wichtig wie die Anlage selbst:

Die Wartung Ihrer sicherheitstechnischen Anlage!

Nur sehr wenige Kunden veranlassen "freiwillig" die Wartung Ihrer Einbruch-, Brand- und/oder Videoüberwachungsanlage. Darum werden wir zukünftig unsere Kunden vermehrt zu den Wartungsintervallen anschreiben, um sie an die Notwendigkeit der Anlagenprüfung zu erinnern.

Die Wartung sichert Ihnen den Nutzen, den Sie von Ihren sicherheitstechnischen Einrichtungen erwarten. Nur durch eine regelmäßige Wartung, mindestens einmal jährlich oder nach Vorgabe des Versicherers oder der Behörde, kann sichergestellt werden, dass Sie jederzeit den erforderlichen Schutz für Leben und Sachwerte haben!

Durch Verschmutzung von Sensoren, Verschleiß von Kontakten, verbrauchte Akkus, diese sollten alle 4 Jahre erneuert werden, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit von Fehlaus- lösungen. Der Wartungsdienst überprüft alle Sicherheitseinrichtungen auf einwandfreie Funktion, womit die Betriebssicherheit und das Vertrauen in Ihre Anlage erhalten bleiben.

Übrigens ist jeder Betreiber von Einbruchmelde- und Brandmeldeanlagen oder von Rettungswegtechnik gehalten, die Wartung gemäss VdS, DIN 14675 oder IFBT von Fachkundigen vornehmen zu lassen. Damit Ihnen kein Nachteil oder sogar der Verlust von Garantieansprüchen bzw. des Versicherungsschutzes entstehen, lassen Sie Ihre sicherheitstechnischen Anlagen regelmäßig überprüfen.

Die Wartung von Brandmelde-, Einbruchmelde, oder Videoüberwachungsanlagen sowie von Rettungswegtechnik, ist Aufgabe von geprüften und VdS-anerkannten, sachverständigen Errichtern.

Sollten Sie auch einmal wieder Ihre sicherheitstechnischen Anlagen von uns überprüfen lassen wollen, rufen Sie uns an unter Tel: 06221 / 26559. Gerne können Sie uns auch eine Mail an info[at]ott-sicherheit.de schreiben.